SBS-Softwaresysteme GmbH
 
Home Products Referenzen Kontakt Support Datenschutzerklärung Impressum
galleryXpert - die Online-Plattform 

galleryXpert ermöglicht online die interaktive Kombination verschiedener Elemente in einem Foto. Es entsteht eine beträchtliche Variantenvielfalt, aus der der Anwender seine persönlichen Vorstellungen zusammenstellen kann.

Sie können z.B.

  • eine Hausfront mit neuem Klinker in verschiedenen Verlegemustern und Fugenfarben oder mit einer neuen Putzfassade versehen
  • ein Bad mit neuen Fliesen und Sanitärobjekten ausstatten
  • einen Vorgarten oder Platz mit einer neuen Wegeführung oder einem neuen Verlegemuster mit anderen Steinen belegen
  • ein Dach mit verschiedenen Dachsteinen/-ziegeln decken

galleryXpert sorgt dafür, dass Ihre Kunden die vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten durch Ihre Produkte kennen und schätzen lernen, der Kundennutzen Ihrer Produkte wird unmittelbar verdeutlicht.

Aldra Gallery

design

Vorteile und Anwendungsnutzen von galleryXpert

  • galleryXpert ist ein wirkungsvolles Mittel zur Meinungsbildung und Entscheidungsfindung.
  • Aus Ihrer Produktpräsentation wird ein Instrument für den kreativen Kundendialog.
  • Sie erhalten einen neuen und entscheidenden Image- und Kompetenzfaktor.
  • Das Internet bietet als Medium eine zeitgemäße Kommunikation.
  • Auch anspruchsvolle Kunden werden höchst zufrieden sein, da sie ihren Nutzen unmittelbar erkennen.
  • galleryXpert ist anwendbar im Inter- und Intranet oder als CD-ROM.
  • Ihre Produkte lassen sich in verschiedenen Ambientes darstellen.

Braas Gallery

Wo kann galleryXpert Einsatz finden?

galleryXpert findet überall dort Einsatzmöglichkeiten, wo Ihre Produkte optische Verbesserungen oder Erweiterungen erreichen, z.B. bei der

  • Innenraumgestaltung mit neuen Fußbodenbelägen, Türen, Fliesen oder Parkett und 3D- Produkten wie Sanitärobjekten etc.
  • Dachgestaltung (Dachpfannen, Dachfenster, Schornsteine, Dachschmuck)
  • Fassadengestaltung (Verblender, Putze, Balkone, Fenster)
  • Gestaltung von Gärten, Terrassen, Wegen und Plätzen
  • Gebäudesanierung mit neuen, nicht vorhandenen Objekten wie Gauben, Dachterrassen, Wintergärten, Solarelementen, etc.